Franšaise

Frz: französisch (f)

Allgemeiner Ausdruck für Kleidung im französischen Stil im Gegensatz v.a. zum englischen.

Die Unterscheidung betrifft mehrere Keidungsstücke, z.B. das Korsett, ist aber am deutlichsten bei der Robe: Beim frz. Stil wurden die Rückenfalten lose gelassen (in Frankreich ab etwa 1710 üblich), während sie beim englischen (in England ab etwa 1720, in Frankreich ab ca. 1770) durch Stiche festgehalten wurden.